Presse

Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook

Hier gibt es unsere Presseerklärungen. denkhausbremen freut sich über Presse- und Interviewanfragen unter +49 421 33048381 oder presse@denkhausbremen.de

Steuertrick-Konzern und SUV-Freund zu Gast beim 30. Bremer Unternehmerforum
PRESSEMITTEILUNG: Das Donnerstag (23.11.17) im Bremer Parkhotel stattfindende 30. Unternehmerforum verpasst sicher die Chance, über wirklich relevante Zukunftsfragen zu diskutieren – das zeigt allein ein Blick auf die Referentenliste. Podiumsgäste
weiterlesen...
Interviewreihe mit Umweltverbänden: Mehr Gerechtigkeit – Weniger Wachstum
Die großen deutschen Umweltverbände sind sich einig, dass ohne soziale Gerechtigkeit ein ökologischer Wandel nicht zu haben ist. Das ist die überraschende Quintessenz der heute veröffentlichten Interviewreihe, die von der
weiterlesen...
Papierverschwendung durch Gelbe Seiten & Co.
PRESSEMITTEILUNG Freitag, 10. August 2017 Papierverschwendung durch Gelbe Seiten & Co. Über 200.000 kg wiegt der Papierberg, der alleine in Bremen in Form Gelber Seiten und Telefonbücher verteilt wird. Denkhausbremen
weiterlesen...
Unipers Holzverbrennung im Kraftwerk Provence zerstört die Wälder!
Presseerklärung von Denkhaus Bremen, SOS Foret du Sud, Rettet den Regenwald sowie Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre: Unipers Holzverbrennung im Kraftwerk Provence zerstört Wälder! (Essen, 08. Juni 2017) Französische
weiterlesen...
Ist Innogys Imagekampagne Greenwashing?
Gemeinsame Presseerklärung von Denkhaus Bremen, Dogwood Alliance und Biofuelwatch: Umweltschützer kritisieren zur Aktionärs-Hauptversammlung Biomasse-Aktivitäten: Ist Innogys Imagekampagne Greenwashing? “Statt mit einer millionenschweren grünen Werbekampagne unser Land zu fluten, sollte sich
weiterlesen...
Bremer Politiker engagieren sich für Papiersparen
PRESSEMITTEILUNG Donnerstag, 6. April 2017 Abgeordnete beteiligen sich an Sammelaktion von Werbung und ungefragter Post in der Bürgerschaft. Jens Crueger (SPD): Das Papier ließe sich getrost sparen. Gemeinsam mit Denkhaus
weiterlesen...
denkhausbremen fordert Mehrwegsystem für Coffee to go in Bremen.
PRESSEMITTEILUNG 21. März 2017 Weltweiter Aktionstag macht auf drastischen Papierverbrauch durch Coffee to go aufmerksam und zeigt Alternativen auf. Denkhaus Bremen fordert Einführung eines Mehrwegsystems auch für Bremen. Im Anschluss
weiterlesen...
Geplante Holzfeuerung für E.ON-Kraftwerk bedroht Wälder
Presseerklärung zu offenen Brief von denkhausbremen, Biofuelwatch und SOS Forêt du Sud vom 30. Juni 2016 Gemeinsam mit über 20 internationalen Umweltschutz-Organisationen fordert denkhausbremen in einem offenen Brief den Energiekonzern
weiterlesen...
Schalke 04 kündigt 8,50 Euro Mindestlohn an
Pressemitteilung 08.11.2013 von denkhausbremen e.V. Schalke 04 kündigt Mindestlohn von 8,50 Euro für Catering-Beschäftigte an Auf Anfrage der Plattform denkhausbremen hat Schalke 04 heute angekündigt, seinen Mitarbeiter/innen im Bereich Arena
weiterlesen...
Bewegung bei Niedriglöhnen im Weserstadion
Pressemitteilung von denkhausbremen e.V. Recherche von denkhausbremen bewirkt Reaktion von Senat und Werder Bremen Die Bremer Plattform denkhausbremen begrüßt die Entscheidung von Senat und Werder Bremen, die Verträge für das
weiterlesen...