Allgemein, Bremen erneuerbar

Hans Joachim Schellnhuber: Notfall Weltklima

Die Auswirkungen des Klimawandels sind nicht mehr von der Hand zu weisen. Wie beeinflussen sie die Stabilität des Erdsystems? Welche Veränderungen ergeben sich für die Wirtschaftssektoren? Welche Parallelen können zwischen Klimakrise und Corona gezogen werden? Prof. Dr. Dr. Hans Joachim Schellnhuber geht im Rahmen des Projektes “Bremen erneuerbar” und der Vortragsreihe „Bald schon 5 nach 12“ den aktuellsten Fragen der Klimaforschung auf den Grund.

Schnellhuber ist Gründer und Direktor Emeritus des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK). Er fungierte u.a. als wissenschaftlicher Berater für Bundeskanzlerin Angela Merkel, EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Papst Franziskus.

Mit anschließender Podiumsdiskussion “Klimaschutz in Krisenzeiten”.

Zeit: Montag, 10. Mai 2021 um 19 Uhr

+++ ANMELDUNG +++
https://zoom.us/webinar/register/WN_VxMdykcaSlq-zMn-NsjUog

In Kooperation mit: