bremer speiseplan

Bremer Speiseplan geht online!

Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on Facebook

Heute startet die Plattform bremer-speiseplan.de. Dies ist eine aktuelle Initiative des Vereins denkhausbremen.

Das ist Grund genug Danke an alle zu sagen, die uns bisher schon unterstützt haben: Vielen Dank an den Bremer Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, der dieses Projekt finanziell fördert. Herzlichen Dank auch an das Netzwerk Selbsthilfe e.V., das uns die Anschaffung einer professionellen Kamera mit Videofunktion für diese Initiative ermöglicht.

Wir freuen uns auf eine aktive Diskussion, rege Bürger/innen-Beteiligung und natürlich auf gute Projekt-Ergebnisse, die dem Motto “Bremen diskutiert und handelt” gerecht werden. Es lohnt sich also für alle Interessierten, regelmäßig auf bremer-speiseplan.de reinzuklicken.

Die Crew von denkhausbremen