Allgemein, Bremen erneuerbar

Vortragsreihe zur Klimakrise

Unter dem Motto “Bald schon 5 nach 12” startet denkhausbremen gemeinsam mit dem BUND, Greenpeace, der KlimaWerkStadt und dem AStA der Uni Bremen eine hochkarätig besetzte Veranstaltungsreihe zu den Auswirkungen der Klimakrise und zu Lösungansätzen für eine nachhaltigere Gesellschaft.

Die Vorträge im Einzelnen:

24. Februar 2021 um 19 Uhr
Sabine Gabrysch, Professorin für Klimawandel und Gesundheit an der Berliner Charité
Planetary Health – Ein Gesundheitskonzept für Erde und Menschen

10. März 2021 um 19 Uhr
Valentin Thurn, Filmemacher (u.a. 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?)
Genial Lokal – Was essen wir in Zukunft?

23. März 2021 um 19 Uhr
Christian Felber, Begründer der Gemeinwohlökonomie
Gemeinwohlökonomie – Geht Wirtschaft(en) auch klimafreundlich?

12. April 2021 um 19 Uhr
Maja Göpel, wissenschaftliche Direktorin der Denkfabrik The New Institute,
Chance für Veränderung – Über den Mut, die Zukunft neu zu denken

10. Mai 2021 um 19 Uhr // Abschlussveranstaltung “Bremen erneuerbar”
Hans Joachim Schellnhuber, Gründer des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung (PIK)
Notfall Weltklima – Antworten auf aktuelle Fragen zur Klimakrise

+ Podiumsdiskussion “Klimapolitik in Krisenzeiten” mit Hans Joachim Schellnhuber sowie den Bremer Politiker*innen
Maike Schaefer (Bremer Umweltsenatorin, Bündnis 90 / Die Grünen),
Carsten Sieling (SPD),
Nelson Janßen (LINKE),
Martin Michalik (CDU),
Magnus Buhlert (FDP)

Mehr Informationen unter www.5nach12-bremen.de